Menü
+49 (0)89 244 133 4-60
X
Dr. Karl Sidhu, LL.M.
Profile

Dr. Karl Sidhu, LL.M.

Attorney at law, Partner

T. +49 (0)89 244 133 4-60
E. sidhu@svs-legal.de

Download contact details

Vita
  • Since 1 October 2017 partner of SvS Rechtsanwälte
  • Attorney at law with and partner of Roxin Rechtsanwälte LLP, Munich (2008 – 2017), Munich
  • Director of Roxin Alliance LLP (2011 -2017)
  • Attorney at law with Mayerhofer & Partner (now: Pinsent Masons Germany LLP, 2006 – 2007), Munich
  • Attorney at law with KPMG Treuhand Gesellschaft, Frankfurt and Munich (2003 – 2006)
  • European Commission (2002)
  • Graduation at the University of Osnabrück
  • Admission to the bar
  • Study and legal clerkship in Berlin

 

 Areas of activity
  • Individual defense in business and tax criminal law matters
  • Representation of business entities in criminal law matters
  • Advice in the area of criminal compliance

 

 Miscellaneous
  • Member of the Board of Directors of Deutsche Strafverteidiger e.V. (German Criminal Defense Lawyers’ Association)
  • Recognized as leading lawyer in Who’s Who Legal: Business Crime Defence 2018
  • Lawyer of trust at SWM Stadtwerke München (public energy and service provider of Munich), BSH Hausgeräte GmbH, Zeppelin GmbH
Publications (choice)
  • Grenzüberschreitende Verteidigung von Unternehmensmitarbeitern, NZWiSt 2018 (zusammen mit Alexander von Saucken)
  • Der nordrhein-westfälische Entwurf eines Verbandsstrafgesetzbuchs und seine Kritik: Rechtstatsächliche Anmerkungen zum NRW-Entwurf, in: Jahn / Schmitt-Leonardy / Schoop, das Unternehmensstrafrecht und seine Alternativen (zusammen mit Christian Schoop), 2016
  • Im Labyrinth des Korruptionsstrafrechts: die ICC Guidelines on Gifts and Hospitality, CCZ 2015 (zusammen mit Ken Eckstein)
  • Länderbericht Indien, in: Handbuch Compliance International – Recht und Praxis der Korruptionsprävention (Hrsg: Passarge/Behringer), 2015
  • Kriminalistisches Gespür und Notfallplan, Compliance BUJ Sonderheft, 2013
  • Das Recht auf Rechtsbeistand nach dem europäischen Fahrplan zur Stärkung der Verfahrensrechte in Strafverfahren, StV 2012
  • Auswirkungen der Entscheidung des Bundesgerichtshofes auf Leistungserbringer, MPJ 2012
  • Der Unternehmensanwalt im Strafrecht und die Lösung von Interessenkonflikten, in: NJW 2011
  • Arbeitsgericht hält Screening von Mitarbeiterdaten für rechtmäßig, ZRFC 2010
  • Der Schutz vor Anfechtungstrojanern – quo vadis? in: Festschrift für Sebastian Spiegelberger, 2009
  • Anti-Corruption Compliance Standards in the Aftermath of the Siemens Scandal German Law Journal 10 (2009)
  • Die Regelung zur Compliance im Corporate Governance Kodex, ZCG 2008
  • Steuerstrafrechtlich orientierte Maßnahmen der Krisenprävention, KSI 2008
  • The Relevance of Intercompany Agreements in Germany BNA International, Volume 7/2006
  • Steuerhinterziehung bei grenzüberschreitenden Gewinnverlagerungen, BB 2005
  • Die Regelung von grenzüberschreitenden Investitionen, Zeitschrift für Europarechtliche Studien, 2/2004
  • Die Regelung von Direktinvestitionen, Dissertation, 2004